header info

A.jpg Krafträder...offene Leistung... (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als
45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter: 24, für die dreirädrigen Kfz 21 Jahre und bei zwei Jahren Vorbesitz der Klasse A2; 20 Jahre

Einschluss der Klassen: A2, A1, AM
Befristet: Nein Vorbesitz: Nein, oder Aufstieg von A2

Ausbildung:

Theorie:   12 Doppelstunden Grundstoff
                  2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:       5 Überlandfahrten à 45 Minuten
                  4 Autobahnfahrten à 45 Minuten
                  3 Nachtfahrten à 45 Minuten


Prüfung:

Theorie:  
  30 Fragen (20 Grundstoff, 10 Zusatzstoff)
                 max. 10 Fehlerpunkte 

Praxis:      45 Minuten (davon mind. 25 Minuten Fahrzeit)


Bereitzustellende Unterlagen:
- Sehtest
- Passbild
- Bescheinigung über lebensrettende
  Sofortmaßnahmen (entfällt bei Vorbesitz A2)
- Antragsformular für die Meldestelle
  (erhälst Du in der Fahrschule)

Joomla templates by a4joomla