A.jpg Krafträder...offene Leistung... (auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 cm³ oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit einer Leistung von mehr als 15 kW und dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern und einem Hubraum von mehr als 50 cm³ bei Verbrennungsmotoren oder einer bauartbestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als
45 km/h und mit einer Leistung von mehr als 15 kW.

Mindestalter: 24, für die dreirädrigen Kfz 21 Jahre und bei zwei Jahren Vorbesitz der Klasse A2; 20 Jahre

Einschluss der Klassen: A2, A1, AM
Befristet: Nein Vorbesitz: Nein, oder Aufstieg von A2

Ausbildung:

Theorie:   12 Doppelstunden Grundstoff
                  2 Doppelstunden Zusatzstoff

Praxis:       5 Überlandfahrten à 45 Minuten
                  4 Autobahnfahrten à 45 Minuten
                  3 Nachtfahrten à 45 Minuten


Prüfung:

Theorie:  
  30 Fragen (20 Grundstoff, 10 Zusatzstoff)
                 max. 10 Fehlerpunkte 

Praxis:      45 Minuten (davon mind. 25 Minuten Fahrzeit)


Bereitzustellende Unterlagen:
- Sehtest
- Passbild
- Bescheinigung über lebensrettende
  Sofortmaßnahmen (entfällt bei Vorbesitz A2)
- Antragsformular für die Meldestelle
  (erhälst Du in der Fahrschule)

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen